Inhalt der 10 Ausbildungstage zum Hypnose-Master DHI

DHI Hypnoseausbildungen und -seminare. Bundesweit - auch in Ihrer Nähe. Einfach seriöse Hypnose erlernen. Hypnose Master DHI

 

Auszüge aus dem Inhalt der 10 Tage der DHI Hypnoseausbildung 

 

1. Tag

         
Sie können nach diesem Tag: Bereits nach dem ersten Tag können Sie hypnotisieren! Schritt für Schritt – mit einer einfachen Anleitung. Ihre erste Hypnose-Sitzung – vom Vorgespräch über den Inhalt der Sitzung bis zum Ende für die praktische Anwendung für die Coaching Praxis oder die therapeutische Arbeit selbstständig durchführen.
Inhalt (auszugsweise):
Unterrichtsart
Anwendungsgebiet
  Theo-rie Live-Demo 3er-Übung Coach-ing Thera-pie
Organisatorisches und Allgemeines x     x x
Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Hypnose x     x x
Was ist Hypnose? x     x x
Showhypnose vs. Praxishypnose x     x x
Hypnose in Coaching, Therapie und Medizin (klinisch) x     x x
Grundlagen Praxisbetrieb und Marketing x     x x
Hypnosetests/Convincer – ist mein Klient hypnotisierbar
- Magnetischer Finger
- Der Büchertest mit Ballonergänzung
- Armlevitation
x x x x x
Hypnose Sprach- und Betonungsübung x x x x x
Was kann und was darf ich nach dem Seminar? x     x x
Was ist hypnotische Trance? x     x x
Wie erkenne ich Trance? x x x x x
Kontraindikatoren für Hypnoseanwendungen x     x x
Was tun, wenn etwas unerwartetes passiert? x x o x x
Übung - Die erste Hypnosesitzung x x x x x
Was ist ein Blockadenlöser? x x x x x
           
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
           

 

2. Tag

         
Sie können nach diesem Tag: Bereits nach dem zweiten Tag können Sie selbstständig supportive Hypnossitzungen zu nahezu allen individuellen Themen führen! Damit können Sie die Hypnose bereits am zweiten Tag Ihrer Ausbildung als starkes und effektives Instrument nutzen um sich selbst und andern dauerhaft zu helfen. Diese fazinierenden Möglichkeiten können und dürfen Sie als Coach, Therapeut, Familienmanager, Führungskraft und als Heilberufler einfach und erfolgreich einsetzen: Willkommen im Kreise der seriösen Hypnotiseure!
Inhalt:
Unterrichtsart
Anwendungsgebiet
  Theo-rie Live-Demo 3er-Übung Coach-ing Thera-pie
Vergleich der Einleitungsvarianten: x     x x
- Entspannungseinleitung x x x x x
- Konfusionseinleitung x o o x x
- Blickfixation x x x x x
- Armlevitation x o o x ---
- Ultra-Schnelleinleitung (Blitzhypnose) x x x x ---
Hypnospathie - die ethisch korrekte Art zu hypnotisieren x x x o x
Was ist Rapport? x     x x
Die optimale hypnotische Suggestion? x x x x x
Supportive Umkonditionierung - 9 Punkte-Code x     x x
Übung Komplettsitzung (wahlweise): x x x x x
- Raucherentwöhnung  
- Gewichtsreduktion
- Ein x-beliebiges Thema
Selbsthypnose x     x x
Hypnose-CD / Hypnose-MP3 x     x x
Erläuterungen zu Deinem DHI-Account x     x x
- Ihre Dokumente und Vorlagen als Download  
- Ihr persönliches PDF-Skript als Download
- Der DHI-Shop
- Ihr Zugang zum lebenslangen Support
           
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
Sie erhalten das Zertifikat "Zertifizierter Hypnotiseur DHI"          
           

 

3. Tag

         
Sie können nach diesem Tag: Mit den ungeahnten Möglichkeiten der analytischen Hypnose arbeiten. Mit der Hypnose Ursachenforschnung für nahezu alle Themen des Klienten durch die Analyse an realen Geschehnissen und deren Aufarbeitung in Trance. Sie beherrschen letztendlich die Wunderwaffe in der Psychotherapie und im Coaching zur Auflösung der tiefsitzenden Blockaden.
Inhalt:
Unterrichtsart
Anwendungsgebiet
  Theo-rie Live-Demo 3er-Übung Coach-ing Thera-pie
Die Möglichkeit der analytische Hypnose x     x x
Progressionsanalysen mit Hypnose - Die perfekte Zukunft x x   x x
Analyse an tatsächlich passierten Situationen x x x x x
Krankheitsgewinn - Vorteil des Problems x     x x
Reframing - Was ist das? x     x x
Nautilus-Schleife - Was ist das? x     x x
Nautilus 3 - Verbesserungstechniken x x x x x
Grundsätzliches zu Fragen in der Hypno-Analyse x     x x
Übung Komplettsitzung - Nautilus-Analyse der Vergangenheit x x x x x
           
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
           

 

4. Tag

         
Sie können nach diesem Tag: Mit den faszinierenden Möglichkeiten der abstrakten analytischen Hypnose arbeiten. Mit der Hypnose-Sinnbild-Forschung für nahezu alle Themen des Klienten analysieren, wenn die Erinnerungen nicht entstehen wollen oder "dürfen". Sie beherrschen spannende Techniken der abstrakten Analyse in der Psychotherapie und im Coaching zur Auflösung der tiefsitzenden Blockaden.
Inhalt:
Unterrichtsart
Anwendungsgebiet
  Theo-rie Live-Demo 3er-Übung Coach-ing Thera-pie
Die Möglichkeit der abstrakten analytischen Hypnose x     x x
Umgang mit Hindernissen und Widerständen x o 0 x x
Analyse mit Sinnbildern und Metaphern x x x x x
Was tun, wenn der Klient keine Erinnerungen bekommt? x     x x
Weitere Einleitungsmöglichkeiten für analytische Hypnose x   o x x
Weitere Blockadenlöser x   o x x
Passende Suggestionen finden x x x x x
Nautilus-Schleife auf Sinnbilder anwenden x x x x x
Übung Komplettsitzung - Analyse an Sinnbildern x x x x x
Burnout - Prävention x o   x x
Burnout - Behandlung x o   --- x
           
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
           

 

5. Tag

         
Sie können nach diesem Tag: Mit den horizonterweiternden Möglichkeiten der Innenanalytischen Hypnose arbeiten. Mit der Hypnose-Innenwelt-Forschung für nahezu alle Themen des Klienten analysieren, wenn das Symptom des Klienten auch in der Körperwahrnehmung (z.B. Gefühl) zu ergründen ist. Die Hypnose sicher und professionell im Praxisbetrieb anwenden. Mit dem Erfahrungsschatz der eigenen Übungen können Sie Ihren Klienten Erfahrungsbeispiele liefern.
Inhalt:
Unterrichtsart
Anwendungsgebiet
  Theo-rie Live-Demo 3er-Übung Coach-ing Thera-pie
Was ist Innenanalyse? x     x x
Anwendungsgebiete der Innenanalyse x     x x
Innere Vergegenständlichung x o o x x
Schmerzkontrolle x o o --- x
Ideomotorik - Abfrage des Unterbeweussten x x x x x
Inneres Kind x o o x x
Innere Instanzen - Innere Weise x o o x x
Übung Komplettsitzung - Innenanalyse x x x x x
Verstärkungssuggestion x o o x x
Ankern x x x x x
Trauerarbeit x     x x
Paar- und Eheberatung x     x x
Liebeskummer - Eifersucht x     x x
Sporthypnosen x     x x
Schlafstörungen x     o x
Raucherentwöhnung - Premium x     x x
Gewichtsreduktion - Premium x     x x
           
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
Sie erhalten wahlweise folgendes Zertifikat:          
"Hypnose-Bachelor DHI" (default)          
"Hypnose Practitioner DHI"          
"Hypnose Coach DHI"          
"Hypnose Therapeut DHI"          
           

 

6 + 7. Tag

         
Fachausbildung Ängste, Zwänge und Phobien inkl. Fachausbildung Traumata
Inhalt: Unterrichtsart Anwendungsgebiet
 
Theo-rie
Live-Demo
3er-Übung
Coach-ing
Thera-pie
Ängste und Phobien – Grundsätzliches x     x x
Grundsätzliche Vorgehensweisen bei Angststörungen x     --- x
Grundsätzliche Vorgehensweisen bei Phobien x o o --- x
Generalisierte Angstsörungen x     --- x
Besondere Vorgehensweisen bei Traumata x     --- x
Panikatacken x     --- x
Welche Ursachen oder Themen sind nicht optimal mit der Hypnose zu bearbeiten? x     x x
Grundsätzliches zu Einleitungen bei Angststörungen x     --- x
"Würfeltest" x x o x x
Hypnospathie Blockadenlöser bei Ängsten x     --- x
Ursachenforschung bei Ängsten x     --- x
Schutzsuggestionen - Angst-Stopp-Techniken x o o --- x
Übung Komplettsitzung - Ängste / neurotische Störungen x x x --- x
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
Sie erhalten das Zertifikat "DHI-Fachseminar
„Ängste, Zwänge, Traumata und Depressionen“
         
           
           
           
           
           

8. Tag

         
Fachausbildungen Depressionen und Burnout, Systemische Hypnose und Hypnosecoaching
Inhalt: Unterrichtsart Anwendungsgebiet
 
Theo-rie
Live-Demo
3er-Übung
Coach-ing
Thera-pie
Allgemeine Hintergründe zu Depressionen und Burnout x     x x
Depressionen  
- Erkennen einer Depression bzw. einer depressiven Verstimmung x     x x
- Körperliche Zusammenhänge x     --- x
- Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten x     --- x
- Grundsätzliche Vorgehensweisen bei depressiver Stimmung x     --- x
- Therapieabläufe Depressionen x     --- x
Einleitung für die erste Hypnosesitzung im Themenbereich Depression x x   --- x
Aktiv-Wach-Hypnose x x o --- x
Burnout x     x x
Systemische Hypnose als Workshop x x o x x
Hypnose-Coaching – Grundsätzliches und Ausrichtung x     x x
Coaching Analysetechniken  
-Whooly-Analysis-Matrix (Ganzheitliche Analyse Matrix) x o o x x
-Sätze vervollständigen x o o x x
-Lebensziele x o o x x
-Konstruieren einer Zielpersönlichkeit x o o x x
-Motivationspunkte des Änderungswunsches x o o x x
Coaching Anwendungen x     x x
Übung Komplettsitzung - nach eigenem Wunsch (Empfehlung: Systemische Hypnose x x x x x
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
Sie erhalten das Zertifikat "DHI-Fachseminar
„Depressionen und Burnout, Systemische Hypnose und Hypnosecoaching“
         


         
           
           
           

 

9. Tag

         
Fachausbildung therapeutischer Rückführungsleiter
Inhalt: Unterrichtsart Anwendungsgebiet
 
Theo-rie
Live-Demo
3er-Übung
Coach-ing
Thera-pie
Hypnose und Rückführungen bzw. Reinkarnationen x     o x
-Umgang mit abstraktem Wissen beim Klienten x     o x
-Arten und Möglichkeiten x     o x
-Risiken und Chancen x     o x
Verschiedene Rückführungstechniken x x x o x
Risiken und Gefahren einer Rückführung x     o x
Übung Komplettsitzung- Rückführung erleben lassen x x x o x
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           
Sie erhalten das Zertifikat "DHI-Fachseminar therapeutischer Rückführungsleiter"          
           

 

10. Tag

         
Fachausbildungen Medizinische Hypnose und Kinder- und Jugendhypnosen
Inhalt: Unterrichtsart Anwendungsgebiet
 
Theo-rie
Live-Demo
3er-Übung
Coach-ing
Thera-pie
Medizinische Hypnose – Grundsätzliches x     --- x
Schmerz x     --- x
Schmerzwahrnehumg x     --- x
Wechselwirkungen der Schmerzen x     --- x
Grundlagen Schmerz x     --- x
Zentraler Schmerz x     --- x
Schmerztherapie x     --- x
Ärztliche Untersuchung x     --- x
Grundsätzliches zur Schmerztherapie x     --- x
Methoden der Schmerztherapie x     --- x
-Tiefer Status x     --- x
-Spitze-Spitze x     --- x
Anwendungen Schmerztherapie x     --- x
Standardanwendung Schmerztherapie – Schmerzfreier Ort x x o --- x
Ausleitung Schmerztherapie x x o --- x
Löschung Schmerzgedächnis x     --- x
Hypnotische Analgesie – Körperliche Eingriffe ohne Schmerzempfindungen x o   --- x
Wissenswertes zur hypnotischen Analgesie x     --- x
Ablauf einer hypnotischen Analgesie x     --- x
Suggestionstext zur Vorbereitung auf eine hypnotische Analgesie x o   --- x
Selbsthypnose mit Pika-Pika-Atmung x o   --- x
Mesmerisierung x     --- x
Hintergrund der Wirksamkeit x     --- x
Anwendung in der Hypnose x     --- x
Schmerz begreifbar machen x     --- x
Sonderfälle von Schmerzen x     --- x
-Migräne x     --- x
-Phantomschmerzen x     --- x
-Tinnitus x     --- x
-Allergien und Überempfindlichkeiten x     --- x
Selbstheilungskräfte aktivieren x o o --- x
Kinder- und Jugendhypnose – Grundsätzliches x     --- x
Was ist anders beim Arbeiten mit Kindern- und Jugendlichen mit Hypnose? x     --- x
Zugangsmöglichkeiten zum Kind und Jugendlichen x     --- x
Sinnvolle Einsatzgebiete der Hypnose bei Kindern und Jugentlichen x     --- x
Das Anamnesegespräch x     --- x
Teilnehmer des Anamnesegespräches x     --- x
Einverständnis der Erziehungsberechtigten x     --- x
Aufklärung des Klienten x     --- x
Aufklärung der Eltern x     --- x
Grundsätzliche Vorgehensweisen bei Kindern und Jugendlichen x     --- x
Tabelle für Alter und Einleitungsvarianten x     --- x
Einleitungen für Kinder und Jugendliche x x o --- x
Reise mit einem bevorzugten Reisegefährt zum sicheren Ort x o o --- x
Einsatz von Handpuppen/Therapiepuppen und Kuscheltieren x x o --- x
Anwendungen für Kinder und Jugendliche x     --- x
Blockadenlösung bei Kindern und Jugendlichen x     --- x
Stellvertreter bei Kinder- und Jugendthemen x     --- x
Konfliktlösungen x     --- x
einige konkrete Themen kurz notiert: x     --- x
-Phobien (Spritzenphobie, Spinnenphobie, etc.) x     --- x
-Stottern oder Poltern x     --- x
-Albträume x     --- x
-Schlafstörungen x     --- x
-ADS und ADHS x     --- x
-Lernstörungen – Konzentrationssteigerungen x     --- x
-Allgemeine Angststörungen x     --- x
-Nägelkauen, Daumenlutschen, Haareausreißen, Nasebohren, etc. x     --- x
-Warzen x     --- x
-Einnässen (Enuresis) x     --- x
-Einkoten (Enkopresis) x     --- x
Übung Komplettsitzung x x x --- x
           
Max. 9 Teilnehmer. Übungen in 3er Gruppen in separaten Übungsräumen.          
Lebenslanger Support          
           

Sie erhalten die Zertifikat 

"DHI-Fachseminar Medizinische Hypnose und Kinder- und Jugendhypnosen"


"Hypnose Master DHI"

         
           

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Für die Nutzung dieser Website ist die Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern wie Google Analytics, Google Maps u. Ä. erforderlich. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website zu Analysen weitergegeben.
Detaillierte Informationen finden Sie unter Datenschutz, unter Nutzungbedingungen und im Impressum.
Wenn Sie der Verwendung dieser zustimmen, können Sie die Seite wie gewohnt nutzen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.