Der DHI-Gründer Lars Gutzeit

 

Vita Lars Gutzeit     

seriöse Hypnose vom Profi lernen, Der Gründer

Institutsgründer Herr HPP Lars Gutzeit
Zertifizierter Hypnosetherapeut, „HypnoseMaster DHI“ – Instructor, Mitglied beim VFP, Heilpraktiker Psychotherapie HPP sowie DHI-Gründer, DHI Hypnoseseminar-Entwickler, HypnoseAusbilder-Ausbilder und Autor.

 

Gestatten, Lars Gutzeit. Ich wurde 1966 in Hamburg geboren. Mein Vater Harald A. Gutzeit war Heilpraktiker und schenkte mir bereits in jungen Jahre mein erstes Hypnosebuch. Es war von Dr. Joseph Murphy und legte somit den Grundstein für mein Interesse an der Hypnose. Die allerersten Berührungspunkte zum Unbewussten hatte ich ebenfalls über meinen Vater, der mir in noch jüngeren Jahren die Ideomotorischen Bewegungshintergründe erklärte und somit die Faszination „Unterbewusstsein“ demonstrierte. Das Interesse war gesetzt. Doch dann – vielleicht nicht ganz ohne Eigeninteresse, dass aus mir etwas Vernünftiges wird – schenkte er mir dann auch eine Abhandlung über Schizophrenie und schwere Depressionen, was das Interesse an der Psychologie bei mir wieder in den Hintergrund rückte. Somit kam ich erst nach einem Umweg über die Karrierelaufbahn der T-Systems im gehobenen Dienst wieder zurück zu meinen Wurzeln und stieg professionell in den Bereich Hypnose ein.

Dank diverser Seminare, erworbener Heilerlaubnis und dem Führen einer eigenen Hypnosefachpraxis entwickelte ich das herkömmliche Hypnosewissen nach und nach so weiter, dass die Techniken entstanden, die jetzt unter Hypnospathie Anwendung finden. So fing ich an diese Techniken im Rahmen meiner Praxis auszubilden. Die Schüler waren begeistert und rieten mir, das Thema Ausbildung noch mehr zu forcieren.

Daraufhin gründete ich das Deutsche Hypnoseinstitut. Alle DHI-Hypnose-Ausbilder sind von mir persönlich im Sinne der Hypnospathie ausgebildet.

Auf der Basis dieser humanistischen und empathischen Hypnose können unsere Hypnotiseure – auch ohne Ausbildung in Psychologie – den Klienten helfen, nachhaltige Lösungen für ihr Leben zu finden. Selbstverständlich gehört die sogenannte Heilerlaubnis dann früher oder später dazu, um auch krankhafte Probleme wie etwa Ängste in den Griff zu bekommen.

Für die Verbreitung dieser seriösen Hypnosetechniken bin ich engagiert und mit Begeisterung in Deutschland unterwegs. Wenn ich Hypnose in kleinen Gruppen unterrichte, macht es mich sehr stolz, regelmäßig und durchweg mit der Note 1 auf den Feedbackbögen aus den Seminaren zu gehen. Herzlichen Dank an meine Schüler.

Als langjähriger, erfahrener Vollzeithypnotiseur der Hypnospathie bin ich von der Hypnose absolut überzeugt. Daher gebe ich alles dafür, dass sie auch in Deutschland so selbstverständlich wie die Verhaltenstherapie und die Gesprächstherapie wird. Bitte unterstützen Sie mich dabei.

Ihr

Unterschrift-Lars


seriöse Hypnose vom Profi lernen, Der Gründer

zum Bestellen auf das Bild klicken

Das Buch zur Hypnospathie „Humanistische Hypnose – Hypnospathie anwenden“


von Lars Gutzeit

 

 erschienen am 16. Dezember 2019 in 1. Auflage im  ML-Verlag der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG.


Professionelle Hypnose funktioniert ohne HokusPokus und noch viel genialer und einfacher, als es die meisten Laien erwarten. Dieses Buch richtet sich sowohl an den Hypnotiseur, also auch den Mediziner, Therapeut oder Coach sowie an den Laien, der sich u.U. das erste Mal mit Hypnose beschäftigt. Der Leser wird in die Lage versetzt, erste Hypnose für positive Unterstützungen durchzuführen aber auch gleichzeitig die potenziellen Gefahren zu  verstehen und somit sicher zu hypnotisieren. Durch die einfache Sprache bieten die bereits enthaltenen Suggestionstexte die Möglichkeit, das Erfahrene direkt in der Praxis umzusetzen. Das Fachbuch grenzt die manipulative Hypnose zu der guten, der humanistischen Hypnose, ab. Die humanistische Hypnose nutzt die
Möglichkeiten des Unbewussten und des Bewussten, um eine verbesserte Zukunft zu erzielen. Der Leser lernt, wie der Klient in Trance versetzt wird und wie in Hypnose gearbeitet wird. An vielen praktischen Beispielen und mit fertigen Texten wird erlernt, wie passende Suggestionen gegeben werden können. Die fertigen Hypnosetexte helfen das Konzept der Hypnospathie (der humanistischen Hypnose) zu verstehen und anzuwenden.

 

 -> Leseprobe hier klicken <-

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Für die Nutzung dieser Website ist die Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern wie Google Analytics, Google Maps u. Ä. erforderlich. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website zu Analysen weitergegeben.
Detaillierte Informationen finden Sie unter Datenschutz, unter Nutzungbedingungen und im Impressum.
Wenn Sie der Verwendung dieser zustimmen, können Sie die Seite wie gewohnt nutzen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.