Gewichtsreduktion mit Hypnose – Gruppenhypnose

 


Ihr Abnehm-Seminar für Ihr neues Essverhalten und Wohlbefinden

Abnehmen  mit Hypnose

 

zu den Gruppenhypnose-Terminen

 

  

Ohne Zwang und ohne Druck rücken wir Ihren Pfunden an den Kragen, weil wir im Unterbewusstsein die Lösungen finden, um Ihren Essensdrang und Süßigkeiten in den Griff zu bekommen und Gewichtsreduktion zu ermöglichen.

Hypnospathie-Abnehmhypnosen bewirken zum Einen die Stärkung des eigenen Willens und zum Anderen das Erkennen der Hintergründe, warum es bisher nicht so gut oder gar nicht funktioniert hatte abzunehmen und setzt die Erkenntnisse in ein positives neues Verhalten um. 


Nicht zuletzt unterstützt Sie dabei Ihr Unterbewusstsein unbewusst.

Das Sättigungsgefühl wird viel früher wahrgenommen und der Magen schließt sich dann, sodass es völlig leicht fällt zu erkennen, wann genug Nahrung aufgenommen wurde und Sie spüren, dass Sie gar nicht weiter essen möchten.

Vergessen Sie aber bitte Ernährungsweisheiten, Kalorienzählen oder Gebote nicht ganz: Wirklich schlanke Menschen müssen nicht darüber nachdenken, was sie essen, den Ihr Körper signalisiert punktgenau, welches Lebensmittel ihm guttut, wie viel davon die richtige Menge ist und wann wirklich Hunger vorhanden ist.

Hypnospathie-Abnehmhypnosen stellen diese Fähigkeit bei Ihnen wieder her.

 

ABER WIE FUNKTIONIERT DAS GENAU? 

TEIL 1

Das Anamnesegespräch  – die Bestandsaufnahme.

Wir besprechen genau das Ziel und Ihre eigenen Möglichkeiten und bisherigen Erfahrungen.

TEIL 2

a) Allgemeines Lösen von Blockaden und Vermittlung von geistigen Ankern, um weniger Essen zu wollen.  Verwendet werden modernste Hypnospathietechniken, die typgenau gemäß den Erkenntnissen aus dem Anamnesegespräch, das neue Wissen verankern werden.

b) Analysen und Suggestionen, die Ihnen verdeutlichen, was Sie wollen und

welche Vorteile das für Sie hat. 

Motivationssteigerung dauerhaft weniger zu Essen, weil Sie es wollen. In Verbindung mit Ernährungsumstellung und Einrichten eines „EssStopps“ benötigen Sie anschließend

weder Süßigkeiten noch einen 2. Teller.

Optimal abgestimmte Suggestionen, die dem Unterbewusstsein ermöglichen, stets die richtigen Gefühle und Gedanken zu senden, um das Bewusstsein auf Kurs zu halten.

 

Hypnospathie – ethisch korrekt hypnotisieren


 

 

zu den Gruppenhypnose-Terminen

 

Logo Hypnospathie

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Für die Nutzung dieser Website ist die Verwendung von Cookies & Skripten von Drittanbietern wie Google Analytics, Google Maps u. Ä. erforderlich. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website zu Analysen weitergegeben.
Detaillierte Informationen finden Sie unter Datenschutz, unter Nutzungbedingungen und im Impressum.
Wenn Sie der Verwendung dieser zustimmen, können Sie die Seite wie gewohnt nutzen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.